03 Street Photography in Wien



6. – 8. März
Freitag – Sonntag, 9 – 16 Uhr


mit Armin Klein

Das Abenteuer »Street Photography« bedeutet das Wahrnehmen von interessanten Situationen im alltäglichen Umfeld, in Architektur, Menschen, Strukturen, Perspektiven, in Kuriosem und Trivialem: alles kann ein Ausgangspunkt für ein faszinierendes Foto sein. Ein wichtiger Punkt: Wie kann man heute noch Straßenfotografie machen, ohne Persönlichkeitsinteressen zu verletzen?
Dieser Kurs beginnt damit, dass wir uns gemeinsam im Februar die Ausstellung »Street. Life. Photography« im Kunsthaus Wien ansehen und dort schon viele grundlegende Dinge zum Thema besprechen.
Drei Tage verbringen wir an verschiedenen Locations und mit Stadtspaziergängen.

Straßenfotografie ist voller Überraschungen, dennoch kann man sich durch verschiedene Herangehensweisen vorbereiten und so das entscheidende Bild im richtigen Moment gelingen lassen. Wir besprechen die passenden Kameraeinstellungen, um schnell und flexibel auf Bildmotive reagieren zu können.

Max. Teilnehmerzahl: 8
Kursbeitrag: Euro 210,–